• Simone Baum Mediatorin

  • Der Blick für das Wesentliche

  • Ich scheue keine Mühe, um von der Einen zur Anderen Seite zu kommen, zum Verbinden und Vermitteln.

Über mich

Ich bin 1971 in Seligenstadt geboren. Nach der Schule und erfolgreich bestandenem Wirtschaftsabitur wurde ich Versicherungskaufffrau. Nach 17 Jahren in diesem Bereich, zuletzt als Produktmanagerin im Bereich Krankenversicherung, entschied ich mich, meine Talente in meiner beruflichen Selbstständigkeit zu leben.

Meine Arbeit reicht über wertschätzende Kommunikation, mediative Coachinggespräche, Beratung bis hin zu kaufmännischen Dienstleistungen, Ordnung machen (praktisch und mental). 

Meine Mediatorenausbildung, systemische Coaching Ausbildung (The Process Coach; K. Pommer), Regressionstherapie, Familienstellen und sytemisch-imaginative Aufstellungsarbeit nach E. Schäfer, Grundlagen der Entwicklungspsychologie, Weiterbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Arbeit am Tonfeld© und psychotherapeutisches Arbeiten in Kombination mit Gesang, führten mich zu meiner Arbeit mit und für Menschen.

Als ehrenamtliche Schiedsfrau sammelte ich fünf Jahre Erfahrung und begleitete Menschen in Ihren Anliegen. 

Für meine Entwicklung bilde ich mich weiter und lerne mit meinen Mentoren/Innen.  

Mein Leitspruch ist:
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupèry.

Mein Leitspruch, Erfahrungen und meine Talente fließen in meine Arbeit mit ein.